Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

SCENE

2022

2021

2020

2019

2018

7.x

Capture und Process

CAM2

2021

2020

2019

2018

Measure 10

SmartInspect

As-Built

AutoCAD

Revit

Modeler

VirtuSurv

VirtuSurv 2019

VirtuSurv 2018

FARO Zone 3D

2022

2021

2020

2019

2018

FARO Zone 3D Advanced

2022

2021

2020

2019

2018

FARO Zone 2D

2022

2021

2020

2019

2018

BuildIT

Construction

Metrology

Projector

RevEng

RevEng

Visual Inspect

CAD Translator

FARO® Wissensdatenbank

Lizenzübertragung für die FARO Software

Übersicht

Sie können einen FARO Lizenzschlüssel von einem Computer auf einen anderen übertragen. Dies geschieht in der Regel, wenn ein alter Computer durch einen neuen ersetzt wird. Wenn beide Computer im selben lokalen Netzwerk betrieben werden, kann die Übertragung mit der Funktion „Schlüssel übertragen“ erfolgen. Wenn einer oder beide Computer offline sind oder sich nicht im gleichen Netzwerk befinden, muss das FaroRUS Dienstprogramm verwendet werden. Je nach Ihrer Situation fahren Sie mit dem entsprechenden Abschnitt fort:

Hinweis: Wenn der alte (Quell-)Computer nicht mehr zugänglich ist (z. B. aufgrund eines Festplatten- oder anderen Hardwaredefekts) und es nicht möglich ist, den Lizenzschlüssel zu übertragen, wenden Sie sich bitte an den FARO Support.

Schlüssel übertragen – Netzwerk

Mit der Funktion „Schlüssel übertragen“ können Sie einen Lizenzschlüssel, der sich auf einem anderen Computer (in Ihrem Netzwerk) befindet, auf den Computer übertragen, den Sie gerade verwenden.

Voraussetzungen:

  • Bevor Sie fortfahren vergewissern Sie sich, dass auf beiden Computern die FARO Software installiert ist und der alte (Quell-)Computer über eine gültige und aktive Softwarelizenz verfügt.
  • Vergewissern Sie sich, dass auf dem alten (derzeit lizenzierten) Computer im Sentinel Admin Control Center die Option „Zugriff von Remote-Clients“ aktiviert ist.

So aktivieren Sie den Zugriff von Remote-Clients:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser und gehen Sie zu: http://localhost:1947/_int_/config_from.html
  2. Aktivieren Sie die Optionsschaltfläche für „Jeder, und Cloud-Lizenzen können ohne Identität verbraucht werden“ und klicken Sie dann auf Übernehmen.

BuildIT_LicManager-RemoteClientAccess.png

 

Versuchen Sie, die Software auf dem neuen (Ziel-)Computer zu öffnen.

Lizenzassistent

  1. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und auf dem nächsten Bildschirm auf Schlüssel übertragen.
    BuildIT_LicTransfer-WizardScreen1and2.jpg
  2.  Das Fenster „Schlüssel übertragen“ wird angezeigt:
    • Wählen Sie in der Dropdown-Liste Verfügbare Lizenz auf dem Host den Computer aus, auf dem sich der Lizenzschlüssel befindet, den Sie übertragen möchten.
    • Klicken Sie auf den gewünschten Schlüssel, um ihn zu markieren
    • Lesen und klicken Sie auf das Kontrollkästchen:
      Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich durch Klicken auf „Weiter“, nachdem ich eine auf einem bestimmten Host verfügbare Lizenz ausgewählt habe, diese auf jenem Computer nicht verfügbar und auf diesem Computer verfügbar mache.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
    BuildIT_LicTransfer-WizardScreen3.jpg
  4. Der Lizenzmanager wendet den von Ihnen angegebenen Lizenzschlüssel auf den Computer an, den Sie gerade verwenden.

Lizenzmanager

  1. Öffnen Sie den Lizenzmanager. Der Ort, an dem sich der Lizenzmanager befindet, variiert je nach Softwarepaket, ist aber in der Regel unter dem Menü Einstellungen oder Hilfe zu finden.
  2. Klicken Sie auf Schlüssel übertragen.
    BuildIT_LicManager-TransferKey.png
  3. Das Fenster der Schlüsselübertragung erscheint. Der Lizenzmanager sucht in Ihrem Netzwerk nach passenden Lizenzschlüsseln.
    • Wenn der Lizenzmanager keinen Lizenzschlüssel finden konnte, fahren Sie mit dem folgenden Abschnitt „Schlüssel übertragen – kein Netzwerk (FaroRUS-Dienstprogramm)“ fort.
  4. Klicken Sie auf den gewünschten Schlüssel um ihn zu markieren, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Übertragen.
    BuildIT_LicManager-TransferKeyList.png
  5. Der Lizenzmanager wendet den von Ihnen angegebenen Lizenzschlüssel auf den Computer an, den Sie gerade verwenden.

 

Schlüssel übertragen – FaroRUS-Dienstprogramm (kein Netzwerk)

Das FaroRUS-Dienstprogramm ermöglicht die Übertragung einer Softwarelizenz zwischen zwei Computern, die entweder offline sind oder sich nicht im selben Netzwerk befinden. Bevor Sie fortfahren vergewissern Sie sich, dass auf beiden Computern die FARO Software installiert ist und der alte (Quell-)Computer über eine gültige und aktive Softwarelizenz verfügt.

Auswahl des richtigen FaroRUS-Dienstprogramms

Das FaroRUS-Dienstprogramm ist unterschiedlich für FARO- und BuildIT-Produkte (Metrologie, Konstruktion, Projektor). Stellen Sie sicher, dass Sie das entsprechende Dienstprogramm aus dem folgenden Artikel herunterladen: Herunterladen und Installieren des SafeNet Sentinel HASP-Lizenztreibers und des FARO Remote Update Systems (RUS)

 

Auf dem neuen (Ziel-)Computer:

Extrahieren Sie das FaroRUS-Dienstprogramm und führen Sie es aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Lizenz übertragen.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Schritt 1 auf die drei Punkte „“ und geben Sie einen Speicherort und einen Dateinamen an.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Informationen sammeln und speichern.
    BuildIT_RUS-GenerateIDFile.png

Kopieren Sie sowohl diese erzeugte „.id“-Datei als auch das FaroRUS-Dienstprogramm auf einen USB-Stick und verschieben Sie diese auf den alten (derzeit lizenzierten) Computer.
 

Auf dem alten (derzeit lizenzierten) Computer

Extrahieren Sie das FaroRUS-Dienstprogramm und führen Sie es aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Lizenz übertragen.

  1. Wählen Sie im Abschnitt „Schritt 2“ die zu übertragende Lizenz aus.
  2. Klicken Sie im Feld „Empfängerinformationsdatei lesen von“ auf die drei Punkte „“ und wählen Sie die .id-Datei aus, die Sie auf dem neuen (Ziel-)Computer erstellt haben.
  3. Klicken Sie im Feld „Lizenzübertragungsdatei erstellen an“ auf die drei Punkte „“ und geben Sie einen Speicherort und einen Dateinamen für die .h2h-Übertragungsdatei an.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Lizenzübertragungsdatei generieren.
    BuildITRUS-GenerateTransferFile.png

Kopieren Sie die „.h2h“-Datei auf Ihren USB-Stick und gehen Sie zurück auf den neuen (Ziel-)Computer.
 

Auf dem neuen (Ziel-)Computer:

Öffnen Sie das FaroRUS-Dienstprogramm und klicken Sie auf die Registerkarte Lizenz anwenden.

  1. Klicken Sie im Feld „Aktualisierungsdatei“ auf die drei Punkte „“ und wählen Sie die .h2h-Datei aus, die Sie auf dem alten (Quell-)Computer erzeugt haben.
  2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Update anwenden.
    BuildIT_RUS-ApplyTransferFile.png

Das FaroRUS-Dienstprogramm liest die .h2h-Datei und überträgt die Lizenz auf den aktuellen Computer. Öffnen Sie Ihre Software um sicherzustellen, dass die Übertragung erfolgreich war.