Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte                  
Hardware Hardware - Alle FARO Produkte                  
Accessories Zubehörteile - Alle FARO Zubehörteile                  
FaroArm FaroArm - Alle Modelle                  
USB FaroArm USB FaroArm - Alle Modelle USB FaroArm - Quantum S M E USB FaroArm - Advantage USB FaroArm - Digital Template USB FaroArm - Edge USB FaroArm - Fusion USB FaroArm - Platinum USB FaroArm - Prime USB FaroArm - Vorgänger Quantum USB FaroArm - Titanium
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Alle Modelle Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver            
Gage Gage - Alle Modelle Gage - Standard, Plus, Power Gage - Bluetooth              
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Line Probe Laser Line Probe - Prizm Laser Line Probe - FAROBlu HD/SD V6 Laser Line Probe - Edge HD V6 Laser Line Probe - Edge ES V5 Laser Line Probe - Edge V4 Laser Line Probe - V3 Laser Line Probe - V2 Laser Line Probe - V1    
FaroArm Accessories FaroArm Zubehörteile - Alle FaroArm Modelle FaroArm Zubehörteile - USB FaroArme FaroArm Zubehörteile - Platinum FaroArm Zubehörteile - Titanium FaroArm Zubehörteile - Gage FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArme FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArms Gold FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArms Silver FaroArm Zubehörteile - Alle LLP-Modelle FaroArm Zubehörteile - LLP V1 V2 V3
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Laser Tracker Accessories Tracker Zubehörteile - Alle Modelle Tracker Zubehörteile - Vantage Tracker Zubehörteile - ION Tracker Zubehörteile - Si X Xi            
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Laser Scanner Accessories Laser Scanner Zubehörteile - Alle Modelle Laser Scanner Zubehör - Focus S M E Laser Scanner Zubehörteile - Focus3D Laser Scanner Zubehörteile - Photon            
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer Scan-Kopf - Digi-Cube                
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
Software Software - Sämtliche FARO-Software                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit                
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

SCENE

Sämtliche SCENE Suite

Chinesisch

Deutsch

Englisch

Französisch

Japanisch

Portugiesisch

Spanisch

FARO® Knowledge Base

Fehlercode 17, Fehlercode 18 beim Öffnen, Importieren oder Speichern einer Datei in SCENE

FARO SCENE Bildschirm und Box

Übersicht

Beim Öffnen oder Importieren von Rohdatendateien von Ihrem Laserscanner in FARO® SCENE, oder wenn Sie eine SCENE.fls- oder.lsproj-Datei speichern, wird möglicherweise Fehlercode 17 oder Fehlercode 18 angezeigt. Der Fehlercode 17 wird unten angezeigt. Fehlercode 18 lautet „Fehler beim Lesen/Schreiben von Daten von/nach Info.“

ErrorCode17OnSaving.png

Dieser Fehler kann mehrere Ursachen haben. Die Tabelle im Abschnitt „Fehlerbehebung“ enthält eine Liste mit Bedingungen und Korrekturmaßnahmen, mit denen SCENE die Datei ordnungsgemäß öffnen, importieren oder speichern und diesen Fehler beheben kann. Je nachdem, was den Fehler verursacht hat, müssen Sie möglicherweise eine oder mehrere Korrekturmaßnahmen durchführen. Klicken Sie auf die Links, um Details anzuzeigen. 

Fehlerbehebung

Bedingungen Korrekturmaßnahmen
Ein Virenscanner, der auf dem von Ihnen verwendeten Computer ausgeführt wird, verhindert das Öffnen, Importieren oder Speichern der Datei

Deaktivieren Sie den Virenscanner oder schalten Sie ihn ab.

Wenn Sie nicht berechtigt sind, Einstellungen am Virenscanner zu ändern, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator. 

Dateinamen von Scandaten enthalten Leerzeichen oder Sonderzeichen, die in SCENE nicht zulässig sind oder nicht den Dateibenennungskonventionen für das Computerbetriebssystem entsprechen, in dem die Datei gespeichert ist oder gespeichert wird. 

Benennen Sie die Datei um, indem Sie Leerzeichen und Sonderzeichen vermeiden. Hier ist eine allgemeine Liste von Sonderzeichen, die möglicherweise vermieden werden müssen. Weitere Informationen zur Dateibenennung finden Sie in der Dokumentation Ihres Betriebssystems.

  • Ampersand &
  • Apostrophe '
  • Sternchen *
  • At Zeichen @
  • Klammern {} [] <>
  • Karat ^
  • Doppelpunkt oder Semikolon : ;
  • Komma ,
  • Gleichheitszeichen =
  • Ausrufezeichen !
  • Vorwärts- oder Rückwärtsschrägstriche / \
  • Internationale Akzente, Diakritiken und Interpunktion 
  • Klammern ( )
  • Prozentsatz %
  • Rohr |
  • Plus +
  • Pfund Zeichen #
  • Fragezeichen ?
  • Einfaches oder doppeltes Anführungszeichen ' “
  • Tilde ~
Scan Datendateien sind nicht für den Schreibzugriff festgelegt

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei. Klicken Sie auf Eigenschaften. Stellen Sie auf der Registerkarte Allgemein sicher, dass die Option Schreibgeschützt deaktiviert ist. Wenn es markiert ist, deaktivieren Sie es. 

Wenn Sie nicht berechtigt sind, die Dateieigenschaften zu ändern, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator. 

Wenn die Scandatendateien erstellt wurden, wurde der Speichervorgang nicht ordnungsgemäß abgeschlossen oder wurde übersprungen

Öffnen und speichern Sie die Scandatendateien auf dem Gerät, auf dem die Scandaten erstellt wurden.

Wenn auf dem Speichermedium nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, um die Dateien erfolgreich zu speichern, finden Sie in den folgenden Zeilen weitere Informationen. 

Das Laufwerk oder Speichermedium, das die zu öffnenden, zu importierenden oder zu speichernden Scandateien enthält, ist voll oder beschädigt

Zum Öffnen, Importieren oder Speichern einer Datei benötigt Ihr Computersystem Speicherplatz auf dem Speichermedium, um temporäre Arbeitssdateien zu erstellen. Obwohl es keine festgelegte Regel gibt, wie viel freien Speicherplatz Ihr System benötigt, ist es eine gute Regel für die meisten Speichermedien, 15 bis 25 Prozent des Gesamtvolumens leer zu halten. Bei Solid State Laufwerken (SSD) könnte eine gute Regel bei 25 Prozent liegen.

Löschen Sie Speicherplatz auf dem Speichermedium, und versuchen Sie dann, die Datei zu öffnen, zu importieren oder zu speichern.

ODER

Löschen Sie Speicherplatz auf dem Speichermedium, und verschieben Sie anschließend die Scandatendatei auf ein Speichergerät, Netzlaufwerk oder Cloudspeicherbereich, der über genügend freien Speicherplatz verfügt, damit der Vorgang zum Öffnen, Importieren oder Speichern ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.

Speicherkarte kann nicht von SCENE gelesen werden

Klicken Sie hier für Informationen über die Speicherkarten, die Sie mit dem Scanner und SCENE verwenden können, sowie für Formatierungsdetails. 

Die Scandatendatei wurde beschädigt

Das Geheimnis zur Wiederherstellung von Dateibeschädigungen besteht darin, immer eine Sicherungskopie der ursprünglichen Scandatendateien zu erstellen. Mit dem Scanner und SCENE können Sie Sicherungen erstellen. Es ist eine gute Regel, Backups zu erstellen bevor Sie beginnen mit den Dateien in SCENE zu arbeiten. Schauen Sie auch in die SCENE Bedienungsanleitung und die Laserscanner Bedienungsanleitung von Ihrem Modell für Einzelheiten zu Sicherungsdateien.

Wie Sie Ihr Projekt einrichten, wirkt sich dies auch auf SCENE‘s Fähigkeit aus, Scandatendateien zu lokalisieren und Änderungen an diesen an den richtigen Ort zu schreiben. FARO empfiehlt die Verwendung des SCENE Automatischen Imports-Funktion zum Kopieren von Scandatendateien von der Speicherkarte an den Ort, an dem Sie mit diesen arbeiten. Diese Funktion richtet eine standardisierte Dateistruktur ein, die es SCENE ermöglicht, die richtigen Dateien zu finden. Informationen zur Einrichtung Ihres Scan Projekts finden Sie im SCENE Handbuch unter der Suche SD Karte

SCENE behält Versionen Ihrer Projektdateien bei, während Sie sie speichern. Dies kann dazu führen, dass Ihr Projekt ziemlich groß wird. Gegen Ende eines Projekts ist es üblich, die Komprimieren und Bereinigungs Funktion durchzuführen, um die Projektgröße zu reduzieren. Verwenden Sie diese Funktion mit Vorsicht, da dadurch möglicherweise die ursprünglichen Scandatendateien gelöscht werden. Das Löschen dieser Dateien ist kein Problem, solange Sie Backups haben. 

SCENE hat keinen Zugriff auf den Speicherort der Netzwerkdatei, in dem die Scandatendateien gespeichert sind

Stellen Sie sicher, dass Ihre SCENE Installation über die Berechtigung zum Lesen und Schreiben von Dateien auf Ihrem Netzlaufwerk verfügt und dass das Netzlaufwerk über genügend freien Speicherplatz verfügt, damit die Vorgänge zum Öffnen, Importieren und Speichern ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Wenden Sie sich hierzu an Ihren IT-Administrator.

Verschieben Sie die Scandatendateien auf ein lokales Laufwerk oder Speichermedium mit ausreichend freiem Speicherplatz, damit der Vorgang zum Öffnen, Importieren oder Speichern erfolgreich abgeschlossen werden kann.