Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        
FARO® Wissensdatenbank

Installation der Schnellentriegelung (Quick Release Mount, ACCSS8031) des Stativs für den M70 und S70/S150/S350

 FocusSME.jpg

Übersicht

Die Schnellentriegelung vom FARO®Laser Scanner (FARO Teilenummer: ACCSS8031) ermöglicht Ihnen ein schnelles Anbringen und Abnehmen des Laser Scanner vom Stativ. Befolgen Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte, um die Elemente der Schnellentriegelung (Quick Release Mount) am Scanner und am Stativ anzubringen. Nach der Installation der Komponenten können Sie den Scanner einfach auf die Grundplatte des Stativs setzen. Drehen Sie den Scanner in die gewünschte Scanrichtung und drehen Sie anschließend den Außenring der Montageplatte des Scanners, um den Scanner auf dem Stativ zu befestigen. 

Vorbereiten

Sehen Sie vor Beginn diese Tabelle durch, um einen erfolgreichen Abschluss sicherzustellen.

Benötigte Zeit 20 Minuten
Benötigte Gegenstände
  • Laser Scanner Schnellentriegelungspaket (Quick Release Mount) - FARO Teilenr.: ACCSS8031
Unterstützte Hardware
  • Alle FARO® FocusM und FocusS Laserscanner
Zurück zum Anfang

Erforderliche Teile und Werkzeuge bereithaltenQR-ACCSS8031Contents.png

  1. Bestellen der Schnellentriegelung für das Stativ (FARO Teilenr.: ACCSS8031) über den FARO Vertrieb.
  2. Wenn Sie das Paket erhalten, vergewissern Sie sich, dass die folgenden Teile vorhanden sind.
  • 1 x Teil A - Scannerhalterung (Focus)
  • 1 x Teil B - Kupplung (mit 5/8" Innengewinde)
  • 1 x Teil C - Grundplatte mit Zifferskala
  • 1 x Teil D - Gewindeadapter 5/8" auf 3/8" (vorinstalliert im Teil B geliefert)
  • 1 x Sechskantschlüssel (4 mm)

 

Befestigen Sie die Scannerhalterung an der Unterseite des Scanners

  1. Überprüfen Sie, dass sich alle vier Haken der Scannerhalterung (A) in vollständig zurückgezogener Position befinden. Bei Bedarf die Schrauben mit dem bereitgestellten Sechskantschlüssel lockern, bis die Haken in der korrekten Position sind, wie unten gezeigt.
    QRRetractClips.png
  2. Positionieren Sie die Scannerhalterung (A) auf der Basis des Laserscanners wie gezeigt. Verwenden Sie den mitgelieferten 4-mm-Sechskantschlüssel und ziehen Sie die vier Schrauben überkreuzt fest. Ziehen Sie die Schrauben nach diesem Muster weiter an, bis alle Schrauben festsitzen, ohne jedoch 1,5 Nm zu überschreiten.

    QRAttachScannerMount.png

Aufstellen des Stativs

  1. Klappen Sie die Stativbeine aus und arretieren Sie die Befestigungswinkel Klemmen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass das Stativ stabil ist, die Stativbeine solide stehen und die Plattform so eben wie möglich ausgerichtet ist.
  3. Entfernen Sie alle zuvor installierten Adapter oder Montageplatten. Verwenden Sie den original Stativ Sechskantschlüssel und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen an den Stellschrauben der Plattform (eine oder mehrere) vor, um die Schrauben unter der Plattformoberfläche zu versenken. Für eine ordnungsgemäße Montage der Grundplatte dürfen die Schrauben nicht über die Plattformoberfläche hinausragen.

Befestigen Sie die Grundplatte an der Stativplattform.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Befestigung des Stativs über ein 3/8"-Gewinde erfolgt. Wenn es sich um ein 5/8"-Gewinde handelt, muss der Gewindeadapter (D) von der Kupplung (B) entfernt werden. Verwenden Sie den mitgelieferten 4-mm-Inbusschlüssel.
    QRThreadSizes.png
  2. Platzieren und zentrieren Sie die Grundplatte mit Ziffernskala (C) auf der Stativplattform.
  3. Schrauben Sie die Kupplung (B) auf das Stativgewinde und ziehen Sie sie mit einem 8-mm-Inbusschlüssel (nicht im Lieferumfang enthalten) fest.
    QRAssembleBase.png
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Grundplatte fest mit der Stativplattform verbunden ist. 

Befestigen Sie den Scanner auf dem Stativ

  1. Stellen Sie sicher, dass die Rändelschraube so weit gelöst ist, dass die Befestigung des Scanners nicht beeinträchtigt wird.
  2. Halten Sie den Scanner über das Stativ und senken Sie den Scanner auf das Stativ über der Kupplung (B) ab.
  3. Drehen Sie den Scanner, um ihn entsprechend der Position auszurichten, in der Sie scannen möchten. 
  4. Ziehen Sie die Rändelschraube fest, bis der Scanner fest auf dem Stativ sitzt.
    QRAssembleTighten.png
  5. Vergewissern Sie sich, dass Scanner und Stativ ordnungsgemäß miteinander befestigt sind, indem Sie die Unterseite des Scanners vorsichtig anheben. Wenn der Scanner mit dem Stativ verbunden bleibt, ist die Befestigung stabil. 
  6. Überprüfen Sie den Neigungsmesser und stellen Sie Ihr Stativ so auf, dass es stabil und eben steht, bevor Sie mit dem Scanprojekt beginnen.

Siehe auch

 

Stichwörter:

Schnellentriegelungsadapter, Quick Release Mount, Aufbau, Installation, Auspacken, Schnellentriegelungsvorrichtung, Schnellentriegelungsbefestigung