Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

CAM2

2018

Laser Tracker

Vantage S

Vantage S6

Vantage E

Vantage E6

FARO® Wissensdatenbank

Anschließen der FARO Laser Tracker App an CAM2

VantageS6_bty.png

Übersicht

Während die FARO Laser Tracker App für die Steuerung grundlegender Tracker-Funktionen verwendet werden kann, können mit dem Windows-Computer und der CAM2-Software in Verbindung mit der App erweiterte Messprotokolle erstellt werden. In dieser Konfiguration können Messungen über Ihr Mobilgerät initiiert und direkt in CAM2 aufgezeichnet werden.

Die Tracker App kann über den Google Play Store heruntergeladen werden. Klicken Sie hier, um auf die Downloadseite weitergeleitet zu werden, oder navigieren Sie ganz einfach von Ihrem Android Gerät zum Google Play Store. Suchen Sie dort nach FARO Laser Tracker. Klicken Sie auf die App mit dem Titel FARO Laser Tracker mit dem FARO-Logo als App-Symbol klicken Sie dann auf Installieren.

Im Folgenden werden Sie durch die Einrichtung von App, Computer und CAM2 geführt.

Computer Setup

  1. Klicken Sie in der Windows-Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol, um die verfügbaren Netzwerke anzuzeigen. Wählen Sie Ihren Laser Tracker aus der Liste aus und klicken Sie auf Verbinden. Normalerweise wird der Laser Tracker als „VantageS-Tracker-WiFi_xxxx“ oder „VantageE-Tracker-WiFi_xxxx“ aufgelistet. Dabei steht „xxxx“ für die letzten 4 Ziffern der Seriennummer des Trackers.
    AvailableNetworks.jpg
    Hinweis: Sie können Sie auch auf die verfügbaren Netzwerke über Start>die Einstellungen>Netzwerk & Internet>W-lan>Verfügbare Netzwerke anzeigen zugreifen.
  2. Rufen Sie nach dem Herstellen der Verbindung die der drahtlosen Karte des Computers zugewiesene IP-Adresse ab. Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol und geben Sie 'CMD' ein. Klicken Sie auf die Desktop-Anwendung Eingabeaufforderung.
    CommandPromptDesktopApp.jpg
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung ipconfig ein und drücken Sie Eingabe.
  4. Suchen Sie im Abschnitt WLAN-Adapter nach der IPv4-Adresse, die dem Computer zugewiesen ist. Normalerweise ist dies entweder 169.254.1.10 oder 169.254.1.11. (Diese Adresse kann sich ändern, wenn Sie den Laser Tracker wieder mit dem Computer verbinden). Notieren Sie sich diese IP-Adresse, da sie später für die Konfiguration der mobilen App benötigt wird.
  5. Das Computer-Setup ist jetzt abgeschlossen. Fahren Sie mit dem CAM2-Setup fort.

CAM2-Setup

  1. Starten Sie CAM2 und öffnen Sie das Gerätecenter. DeviceCenterIcon50x50.jpg
  2. Wählen Sie den Laser Tracker aus dem Gerätecenter-Fenster.
    DeviceCenterwVantageS.jpg
    Wenn der Laser Tracker nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die + Taste, um ihn hinzuzufügen.
    DeviceCenterAddTracker.jpg
  3. Klicken Sie im Hauptmenü von CAM2 auf das Datei-Symbol CAM2FileMenuIcon.jpg und klicken Sie dann auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Messung und klicken Sie dann auf die Registerkarte Andere. Aktivieren Sie am unteren Rand der Seite das Kontrollkästchen für Remote-Server und klicken Sie dann auf OK.
    CAM2Preferneces-Meas-Other-Remote.jpg
  5. Das CAM2-Setup ist jetzt abgeschlossen. Fahren Sie mit dem Setup für das Mobilgerät fort.


Mobilgeräte-Setup

  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät vor dem Start der App über WLAN mit der SSID des Laser Tracker. Normalerweise wird dies als „VantageS-Tracker-WiFi_xxxx“ oder „VantageE-Tracker-WiFi_xxxx“ aufgelistet. Dabei steht „xxxx“ für die letzten 4 Ziffern der Seriennummer des Trackers.
  2. Starten Sie jetzt die FARO Laser Tracker App auf Ihrem mobilen Gerät. Stellen Sie eine Verbindung zum Laser Tracker her, indem Sie die letzten vier Ziffern der Seriennummer in das entsprechende Feld eingeben, und tippen Sie auf Verbinden.
    TrackerAppSerialNumber.jpg
  3. Tippen Sie auf das Einstellungs-Zahnrad-Symbol (obere rechte Ecke des Bildschirms).
    TrackerAppGear.jpg
  4. Geben Sie einen beliebigen Namen für den CAM2-Server ein (Sie können ihn CAM2 nennen).
  5. Geben Sie anschließend die IP-Adresse Ihres Computers ein, wie im Abschnitt Computer-Setup oben (Schritt 4) angegeben.
  6. Klicken Sie jetzt auf Verbinden und schließen Sie das Einstellungsfenster. Sie sollten jetzt eine erfolgreiche Verbindung zwischen dem mobilen Gerät, dem Computer und CAM2 haben.

Verwenden der FARO Laser Tracker App

  1. Klicken Sie in der FARO Laser Tracker App auf das Skala-Symbol oben auf dem Bildschirm, um die CAM2-Verbindung zu öffnen.
  2. Klicken Sie anschließend auf die rote Skala-Taste am unteren Rand des Bildschirms. Dadurch werden die verschiedenen Funktionen von CAM2 geöffnet.
    TrackerAppScales.jpg
  3. Tippen Sie auf die Punkt-Funktion. Das Dialogfenster Punktmessung wird in CAM2 geöffnet.
    • Verwenden Sie das + Symbol, um einen Messwert hinzuzufügen (entspricht dem Drücken der Taste „G“ in CAM2)
    • Verwenden Sie das + Symbol, um die Funktion zu lösen (entspricht dem Drücken der Taste „H“ in CAM2)
    • Verwenden Sie das Symbol „Sternmuster“, um das DRO-Fenster zu öffnen.
      Hinweis: Wenn Sie das Sternsymbol zum ersten Mal antippen, stürzt die App ab. Dies ist ein bekanntes Problem und wird in der nächsten Version behoben. Öffnen Sie einfach die App erneut und kehren Sie zur gleichen Registerkarte/zum gleichen Bildschirm zurück. Alle gemessenen Punkte stehen weiterhin zur Verfügung. Wenn Sie nun auf das Sternmustersymbol tippen, wird das DRO-Fenster in der App (und CAM2) für diesen Punkt geöffnet.
  4. Auf ähnliche Weise können auch Flächen- oder Linienmessungen durchgeführt werden.