Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

FaroArm/ScanArm

Quantum S

Quantum M

Quantum E

ScanArm

Design ScanArm 2.5C

Design ScanArm 2.0

FARO® Wissensdatenbank

Installation des Erweiterungsadapters für den FaroArm der Quantum-Serie

  

Übersicht

Der Verlängerungsadapter i-Probe, Teilenr. 21460, ist ein Adapter mit einem Standard-M6-Gewindeloch am Ende. Der Adapter nimmt jede Verlängerung oder Messsonde mit einem M6-Gewinde auf. Sie können den Adapter erhalten, indem Sie sich an den FARO Account Manager Ihrer Region wenden. 
21460ProbeExtensionAdapter.jpg

Beim Aufschrauben des Adapters auf das Ende des FARO® Quantum Serie FaroArm®, ScanArm oder Design ScanArm 2.0 kann es ein wenig schwierig sein, den Adapter auf den FaroArm auszurichten. Die Elektronik kann beschädigt werden, wenn der Adapter falsch mit Gewinde versehen wird. Um diese Situation zu vermeiden, befolgen Sie diese detaillierten Schritte, um den Adapter anzubringen. 

Vorbereiten

Sehen Sie diese Tabelle durch, um einen erfolgreichen Abschluss sicherzustellen.

Benötigte Zeit 15 Minuten
Benötigte Fähigkeiten
  • Kenntnisse von Windows auf Betriebssystemebene
  • Allgemeine PC Kenntnisse
Voraussetzungen Verlängerungsadapter i-Probe, Teilenr. 21460

Details

  1. Halten Sie den i-Probe Verlängerungsadapter bereit.
  2. Schalten Sie den FaroArm ein und sehen Sie sich die Kodierergelenke an, bis die blaue, blinkende LED-Leuchte, die das Ende des FaroArm umkreist, dauerhaft blau leuchtet. 
  3. Öffnen Sie den Messsonden-Verriegelungshebel und entfernen Sie die angeschlossene Messsonde. 
  4. Entfernen Sie den Gewindeschutz, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen. 
    ThreadGuard.png
  5. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und sehen Sie sich den blauen LED-Pfeil auf dem FaroArm und den kleinen Pfeil auf der Innenseite des Adapters an.
     AdapterArrows.png
  6. Setzen Sie die Unterseite des Adapters in einem Winkel auf der Unterseite der FaroArm-Gewinderingfläche auf, sodass Sie den Pfeil im Adapter sehen können. Richten Sie die beiden Pfeile aus und neigen Sie den Adapter nach oben, damit er bündig an der Ringfläche sitzt. Wenn die Pfeile richtig ausgerichtet sind, hören Sie ein Klicken, sobald der Adapter auf die Ringfläche des Gewindes trifft. 

    Vorsicht: Wenn Sie kein Klicken hören, drehen Sie den Adapter nicht. Richten Sie stattdessen die Pfeile aus und neigen Sie den Adapter nach oben, um ihn bündig an die Ringfläche anzugleichen. Wiederholen Sie dies, bis Sie ein Klicken hören. Wenn die Pfeile nicht richtig ausgerichtet sind, können sich die Gewinde verklemmen und der Adapter wird möglicherweise nicht richtig befestigt.
    Connector4.png
  7. Drücken Sie den Adapter gegen die Ringfläche, bis die LED am Ende des FaroArm grün blinkt und dann wieder blau leuchtet. Dies bedeutet, dass der FaroArm den Adapter erkennt. 
  8. Schließen Sie den Sperrhebel der Messsonde.
  9. Drehen Sie den Adapter im Uhrzeigersinn, um ihn festzuschrauben. Drehen Sie den Adapter  weiter, bis Sie das Ende des Gewindes erreichen und der Adapter sich nicht mehr dreht. Handfest anziehen ist alles, was benötigt wird.
    Connector5.JPG

Der Adapter kann jetzt eine Messsondenverlängerung aufnehmen. Obwohl die FaroArm- und CAM2-Software den Adapter automatisch erkennt, müssen Sie im CAM2-Gerätemanager den korrekten Messsondendurchmesser für alle an den Adapter angeschlossenen Messsonden eingeben, bevor Sie versuchen, für sie zu kompensieren. 

Vorsicht: Denken Sie nach dem Entfernen des Adapters daran, den Gewindeschutz aufzusetzen, um das Gewinde des FaroArm zu schützen.