Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Line Probe Laser Line Probe - Prizm Laser Line Probe - FAROBlu HD/SD V6 Laser Line Probe - Edge HD V6 Laser Line Probe - Edge ES V5 Laser Line Probe - Edge V4 Laser Line Probe - V3 Laser Line Probe - V2 Laser Line Probe - V1    
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

As‑Built

AutoCAD

Revit

BuildIT

Construction

Metrology

Projector

CAM2

CAM2

Measure

SmartInspect

FARO Zone

2D

3D

SCENE

Capture und Process

Sämtliche SCENE Suite

VirtuSurv

VirtuSurv 2018

Visual Inspect

CAD Translator

Vorgängersoftware

CAM2 Gage

Chinesisch

Deutsch

Englisch

Französisch

Italienisch

Japanisch

Portugiesisch

Spanisch

FARO® Wissensdatenbank

Fehler-SafeNet-Code 35845 Sentinel HASP-Lizenztreiber

Installieren-Symbol

Schnelle Schritte

Hier ist alles, was Sie tun müssen. Klicken Sie auf die Links, um die Details anzuzeigen.

  1. Klicken Sie hier, um auf die neueste Version des SafeNet Sentinel HASP Lizenztreibers zu prüfen. Deinstallieren Sie dann den alten Treiber und installieren Sie den neusten.
  2. Erstellen Sie eine C2V-Datei und wenden Sie die passende V2C-Datei an, um ein Upgrade auszuführen und Ihren Lizenzschlüssel der FARO® Software zu aktivieren. Dadurch sollte die Fehlermeldung 35845 bereinigt werden.
  3. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, entsperren Sie den SafeNet Sentinel Lizenz-Manager
  4. Erstellen Sie danach eine C2V-Datei und wenden Sie die passende V2C-Datei erneut an. Die Fehlermeldung sollte jetzt nicht mehr erscheinen. 

Übersicht

HASP Fehlermeldung 35845

Wenn Sie die manuelle Methode zum Erstellen einer C2V-Datei verwenden, wird während des Aktualisierungs- und Aktivierungsvorgangs Ihres Lizenzschlüssels der FARO Software möglicherweise die Fehlermeldung 35845 über den SafeNet Sentinel HASP Lizenztreiber angezeigt. Sie können diese Meldung durch Befolgen der schrittweisen Anweisungen in diesem Artikel bereinigen.

Vorbereitung

Bitte sehen Sie sich diese Tabelle an, bevor Sie damit beginnen, Ihren Erfolg zu gewährleisten.

Ausführungszeit 60 Minuten oder mehr in Abhängigkeit davon, wie lange es dauert, die V2C-Datei zu erlangen.
Benötige Fähigkeiten
  • Windows-Kenntnisse auf Betriebssystem-Ebene
  • Systemadministrator-Fähigkeiten für Windows
Voraussetzungen:
  • Internetanschluss
  • Computer, auf dem Sie die FARO Software benutzen
  • Administratorrechte auf diesem Computer
Unterstützte Software
  • CAM2®
  • Measure 10 und Q 1.5 und spätere
  • SmartInspect
  • Vorgänger-CAM2 Gage 2.0 und spätere
  • SCENE 5.1 und spätere

Prüfen Sie auf die neueste Treiberversion und Deinstallieren Sie dann den Treiber und installieren ihn danach erneut.

  1. Klicken Sie hier und befolgen Sie im Abschnitt Schnelle Schritte die Schritte 1-2, um zu überprüfen, ob Sie den neuesten SafeNet Sentinel HASP Lizenztreiber ausführen. Wenn nicht, befolgen Sie die Schritte 3-4, um den alten Treiber zu deinstallieren und den neuesten zu installieren.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen einer C2V-Datei und wenden Sie die passende V2C-Datei an, um ein Upgrade auszuführen und Ihren Produkt-/Lizenzschlüssel zu aktivieren. Dieser Vorgang sollte erfolgreich ohne Anzeige der Fehlermeldung 35845 abgeschlossen werden.
  3. Wenn die Fehlermeldung weiterhin erscheint, fahren Sie mit dem Entsperren des Sentinel Lizenz-Manager Service fort.

Entsperren des Sentinel Lizenz-Manager Service

Wenn die Fehlermeldung 35845 weiterhin erscheint, wenn Sie versuchen, eine C2V-Datei zu erstellen, blockiert möglicherweise Ihre Viren- oder Spamfilter-Software den SafeNet Sentinel Lizenz-Manager und verhindert seine Kommunikation mit der FARO Software. Bitten Sie Ihre IT-Abteilung darum, die Domänen-Richtlinien der Viren- oder Spamfilter-Software zu ändern, um die Blockierung des Lizenz-Managers zu unterbinden.

  1. Klicken Sie auf die Windows Start-Taste und klicken Sie in der rechten Konsole einen Rechtsklick auf Computer und klicken Sie auf Verwalten.
    Windows Start-Menü Computer Verwalten
  2. Das Fenster Computerverwaltung wird angezeigt. Führen Sie in der mittleren Konsole einen Doppelklick auf Dienste und Anwendungen und dann auf Services aus.
    Dienste und Anwendungen
  3. Suchen Sie nach Sentinel LDK Lizenz-Manager oder Sentinel Lokaler Lizenz-Manager.
    Sentinel LDK Lizenz-Manager Service
  4. Verifizieren Sie in der Spalte Status , ob der Dienst-Status Gestartet lautet. Falls nicht, führen Sie einen Rechtsklick auf den Dienst aus und klicken Sie auf Starten. Dieser Dienst sollte stets Gestartet und niemals Pausiert oder Angehalten sein, auch nicht nach einem Neustart. Wenn Sie Status-Spalte für diesen Dienst jemals Angehalten oder Pausiert lautet oder Null ist, überprüfen Sie die Einstellungen für die Wiederherstellungseigenschaften und setzen Sie sie zurück.
    • Führen Sie einen Rechtsklick auf den Dienst Sentinel Lizenz-Manager aus und klicken Sie auf Eigenschaften.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Wiederherstellung und nehmen Sie diese Einstellungen vor.
      • Setzen Sie Erster Misserfolg auf Dienst neu starten.
      • Setzen Sie Dienst neu starten nach auf 0 Minuten.

        Wiederherstellung

  5. Befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen einer C2V-Datei und wenden Sie die passende V2C-Datei an, um ein Upgrade auszuführen und Ihren Lizenzschlüssel für die FARO Software zu aktivieren. Dieser Vorgang sollte erfolgreich ohne Anzeige der Fehlermeldung 35845 abgeschlossen werden.