Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        
FARO® Wissensdatenbank

Erstellen einer Korrespondenz in SCENE

SCENE Bildschirm und Box

Übersicht

Korrespondenzen zwischen Scans helfen bei der Ausrichtung oder Registrierung der Scans in FARO® SCENE. Diese Objekte können in beiden Benutzeroberflächen manuell angegeben werden.

Korrespondenzen in der Workflow Oberfläche anlegen

  1. Im Menü Registrierung (Stationierung) klicken Sie auf Manuelle Registrierung.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte Cluster der Scans, die registriert werden sollen und anschließend auf Scans auswählen in der Ecke oben rechts des Bildschirms.
  3. Auf dem nächsten Bildschirm zeigt SCENE einen Screenshot der ausgewählten Scans in zwei Spalten an. Klicken Sie auf einen Scan in der linken Spalte.

    Hinweis: SCENE verschiebt einen empfohlenen Scan automatisch an den Anfang der rechten Spalte.
  4. Klicken Sie auf einen Scan in der rechten Spalte und anschließend auf Ziele markieren oben rechts.
  5. Die Scans werden in der geteilten Ansicht angezeigt.  Klicken Sie im linken Menü auf den Zieltyp, den Sie verwenden möchten, um Korrespondenzen zwischen den Scans zu finden und dann in beiden Scans auf das entsprechende Merkmal des ausgewählten Zieltyps.

    Hinweis: Wenn SCENE eine Korrespondenz zwischen zwei markierten Zielen erkennt, werden die Beschriftungen der Ziele mit einem grünen C angezeigt. Diese Zielnamen erscheinen im Struktur Fenster.
  6. Sobald Sie genügend gültige Korrespondenzen markiert haben, wird die Option Registrieren und bestätigen oben rechts grün angezeigt. Klicken Sie auf Registrieren und bestätigen um fortzufahren.
  7. Überprüfen Sie die Scanregistrierung in der Korrespondenzansicht. Wenn die Registrierung korrekt ist, klicken Sie auf Ja und Fertig. Wenn sie nicht korrekt ist, klicken Sie auf Nein und Anderes Paar. Durch Klicken auf Anderes Paar gelangen Sie zurück zum Scanauswahl-Bildschirm, um Korrespondenzen zwischen zwei weiteren Scans zu finden.

Korrespondenzen erzwingen

  1. Klicken Sie auf das Einstellungssymbol.
  2. Klicken Sie auf Registrierung auf der linken Seite, und aktivieren Sie die Option Korrespondenzen nach Zielnamen erzwingen unter Zielmarkenbasiert.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen für Manuelle Registrierung oben im Schritt 5.
  4. Nachdem Sie die entsprechenden Ziele in den Scans ausgewählt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Ziel und dann auf Eigenschaften.
     
  5. Im Tab Allgemein geben Sie den neuen Zielnamen in das Feld Name ein. Klicken Sie auf Anwenden und OK.
  6. Suchen Sie das korrespondierende Ziel im zweiten Scan und geben Sie ihm den gleichen Namen. 
    Hinweis: Diese Option funktioniert nur für Ziele, die von SCENE erkannt wurden.
  7. Sobald Sie genügend gültige Korrespondenzen markiert haben, wird die Option Registrieren und bestätigen oben rechts grün angezeigt. Klicken Sie auf Registrieren und bestätigen um fortzufahren.
  8. Überprüfen Sie die Scanregistrierung in der Korrespondenzansicht. Wenn die Registrierung korrekt ist, klicken Sie auf Ja und Fertig. Wenn sie nicht korrekt ist, klicken Sie auf Nein und Anderes Paar. Durch Klicken auf Anderes Paar gelangen Sie zurück zum Scanauswahl-Bildschirm, um Korrespondenzen zwischen zwei weiteren Scans zu finden.

Erstellen von Korrespondenzen in der klassischen Benutzeroberfläche

  1. Klicken Sie das Symbol geteilte Korrespondenzansicht in der oberen Symbolleiste.
  2. Ziehen Sie einen Scan von der Struktur Ansicht in jede Spalte der geteilten Ansicht.
  3. Klicken Sie das gewünschte Symbol in der Symbolleiste der geteilten Korrespondenzansicht.
    • Kreisförmiges flaches Ziel markieren - Kreisförmiges flaches Ziel markieren
    • Schachbrettmuster Zieltafel markieren - Schachbrettmuster Zieltafel markieren
    • Kugel markieren - Kugel markieren
    • Ebene markieren - Ebene markieren
    • Platte markieren - Platte markieren
    • Scanpunkt markieren - Scanpunkt markieren
    • Korrespondenzen zwischen den angezeigten Scans finden - Erkennt und kennzeichnet automatisch Korrespondenzen
    • Korrespondenzen zwischen den angezeigten Scans löschen - Löscht bestehende Korrespondenzen
    • Korrespondenzen zwischen den angezeigten Scans erzwingen - Erzwingt die bestehenden Korrespondenzen 
    • Korrespondenz erzwingen - Ordnet Korrespondenzen manuell zu, indem Sie auf dieses Symbol und dann auf einen Punkt in jedem Scan klicken
    • Korrespondenzansicht öffnen - Öffnet eine Korrespondenzansicht des Scanprojekts
  4. Verwenden Sie die Tools zum Markieren von Objekten, um korrespondierende Ziele und Objekte in jedem Scan festzulegen.
  5. Nachdem Sie die Objekte markiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Scanmanager in der Struktur Ansicht und klicken Sie anschließend auf Scans aktualisieren.
  6. Achten Sie darauf, dass die Registriermethode im Fenster Scans stationieren auf Zielmarkenbasiert eingestellt ist.

Korrespondenzen erzwingen

  1. Klicken Sie das Symbol geteilte Korrespondenzansicht in der oberen Symbolleiste.
  2. Ziehen Sie einen Scan von der Struktur Ansicht in jede Spalte der geteilten Ansicht.
  3. Verwenden Sie die Tools zum Markieren von Objekten, um korrespondierende Ziele und Objekte in jedem Scan festzulegen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Ziel und anschließend auf Eigenschaften.
     
  5. Im Tab Allgemein geben Sie den neuen Zielnamen in das Feld Name ein. Klicken Sie auf Anwenden und OK.
  6. Suchen Sie das korrespondierende Ziel im zweiten Scan und geben Sie ihm den gleichen Namen. 
    Hinweis: Diese Option funktioniert nur für Ziele, die von SCENE erkannt wurden.
  7. Nachdem Sie die Objekte markiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Scanmanager in der Struktur Ansicht und klicken Sie anschließend auf Scans aktualisieren.
  8. Achten Sie darauf, dass die Registriermethode im Fenster Scans stationieren auf Zielmarkenbasiert eingestellt ist.
  9. Aktivieren Sie die Option Korrespondenzen anhand von Zielnahmen erzwingen und klicken Sie auf OK.

 

Erstellen von Korrespondenzen in SCENE 5.5 und früher

In diesem 7-minütigen Tutorial zeigt Ihnen der FARO Anwendungstechniker Si Horton, wie Sie mit der "Geteilten Korrespondenzansicht" arbeiten können, um gemeinsame Ziele in Scans zu finden.

Verwenden Sie die Korrespondenzansicht, um Referenzen eines Scans neben denen in einem anderen Scan zu legen. Klicken Sie dann auf das Symbol Korrespondenzen aktualisieren in der Symbolleiste. So werden Korrespondenzen zwischen den benachbarten Referenzen erzeugt.