Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

FARO Sphere

Sphere

3D Laserscanner

Focus Core

Focus Premium

Focus S

Focus S Plus

Focus M

FARO® Wissensdatenbank

FARO Sphere Solution FAQs

Übersicht

Der folgende Artikel behandelt häufig gestellte Fragen zu FARO Sphere und ist in die folgenden Abschnitte unterteilt:

Sphere Bekannte Probleme

Arbeitsbereich umbenennen

  • Symptom: Die Umbenennung von Arbeitsbereichen funktioniert nicht
  • Potenziell betroffen: Clients, die die Stream-App Version 1.0.5 und niedriger verwenden
  • Lösung: Aktualisieren Sie die Stream-App auf Version 1.0.6 (veröffentlicht am 26.9.22) oder höher

Allgemeine Fragen zu FARO Sphere

Ich erhalte keine E-Mails, die sich auf FARO Sphere beziehen (z. B. für den Erstkauf meines Abonnements oder beim Versuch, mein Passwort zurückzusetzen).

Überprüfen Sie Ihren Spam Ordner und weisen Sie Ihre IT-Abteilung an, die folgenden E-Mail-Adressen auf die Whitelist zu setzen und alle E-Mails, die herausgefiltert wurden, an Sie weiterzuleiten:
   - sphere-noreply@faro.com

Wenn Sie versuchen Ihr Passwort zurückzusetzen, versuchen Sie es danach noch einmal und überprüfen Sie Ihren Spam Ordner.

Ich bin sicher, dass ich mich an mein Passwort erinnere, aber ich kann mich nicht anmelden. 

Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Benutzernamen oder die richtige E-Mail-Adresse verwenden. (Möglicherweise haben Sie mehrere E-Mail-Adressen, auch innerhalb Ihres Unternehmens)

Wenn Sie sich immer noch nicht bei Sphere anmelden können, versuchen Sie bitte Ihr Passwort neu zu setzen. Wählen Sie auf der Sphere Anmeldeseite die Option „Kennwort vergessen“.
Sphere_ClickDontRemeberPassword.png

Ich sehe keinen Zugriff auf die FARO Academy Website über eine Kachel auf der Startseite der Sphere Anwendung? Wann wird sie verfügbar sein?

Wir arbeiten hart daran einen sicheren Zugang zu FARO zu gewährleisten, indem wir ein Single-Sign-On Verfahren mit Zugriff auf Ihre bestehenden Inhalte sowie auf andere FARO Anwendungen, die in die neue Sphere Plattform integriert sind, einsetzen. Bitte schauen Sie über die nächsten Wochen ob Aktualisierungen vom Akademie-Team vorliegen, wann und wie Sie über Sphere direkt auf die Akademie zugreifen können. Sie können die FARO Academy wie bisher über die FARO Website unter dem Menüpunkt Support > Training oder über einen direkten Linkaufrufen. Wir laden Sie auch ein, sich zunächst für ein kostenloses Basisabonnement anzumelden. Zögern Sie nicht, den Support oder den FARO Vertrieb zu kontaktieren, um weitere Einzelheiten über andere Abonnementoptionen zu erfahren.

 

Projektsynchronisation, Exportieren und Hochladen

Wie kann ich Scandaten direkt aus dem Feld hochladen?

Um erfasste 3D-Scandaten direkt aus dem Feld hochzuladen, ist die mobile App FARO Stream erforderlich. Diese App ist im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Welche Art der Datenverarbeitung wird in FARO Sphere durchgeführt?

Nach dem Hochladen eines Scanprojekts von der FARO Stream Mobile App zu Sphere werden die Daten in der Cloud verarbeitet, um ein SCENE Projekt zu erstellen. Diese Verarbeitung umfasst Scanimportfilter, Scaneinfärbung, Erstellung von Scanpunktwolken und den Kantenartefaktfilter. Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, wird das SCENE Projekt im FARO Sync Agent sichtbar, wenn der angemeldete Benutzer über die entsprechenden Berechtigungen verfügt.

Nachdem die Bearbeitung des SCENE Projekts abgeschlossen ist, erzeugt Sphere automatisch ein WebShare Projekt aus dem SCENE Projekt, um einen sofortigen Datenaustausch mit den Projektbeteiligten zu ermöglichen.

Wie kann ich Daten zwischen meinem Desktop und FARO Sphere synchronisieren?

Dies ist mit der kostenlosen Software FARO Sync Agent möglich. Eine Desktop Anwendung, die die Datensynchronisation von SCENE und As-Built Modeler Projekten zwischen dem Desktop und einem FARO Sphere Arbeitsbereich ermöglicht. Den Download und weitere Informationen zu FARO Sync Agent finden Sie hier: Download und Installation für FARO Sync Agent

Wie kann ich WebShare Projekte aus SCENE Daten auf Sphere erstellen?

Auf WebShare können Sie ein SCENE Projekt importieren, das über auf Sphere hochgeladen wurde: DataHub > SCENE Projekt importieren.
Sphere DataHub-ImportSCENE.png

Kann ich auch Daten von meinen Desktop Scene exportieren und in die WebShare Cloud hochladen?    

Ja, das ist möglich. Allgemeine Informationen finden Sie in der WebShare Benutzerdokumentation.

In SCENE funktioniert die Anmeldung meines Sphere Benutzers nicht, warum?

Mit der Veröffentlichung von FARO Sphere nutzt WebShare nun das Authentifizierungssystem der FARO Sphere Cloud Plattform. Mit dieser Änderung wird die direkte Anmeldung mit einem WebShare oder Sphere Benutzerkonto in SCENE nicht mehr unterstützt. Um eine direkte Verbindung zwischen SCENE und WebShare zu ermöglichen, ist ein Anwendungskennwort erforderlich, weitere Informationen finden Sie unter: Anmelden bei WebShare mit einem Sphere Benutzerkonto in SCENE

Was kann ich tun, wenn der WebShare Cloud Export eines Projekts in SCENE fehlschlägt?

Wir empfehlen die Verwendung des WebShare Generators in Sphere und nicht den direkten Export von WebShare Projekten aus SCENE. Der direkte Export und Upload aus SCENE ist eine Funktion, die nicht weiter entwickelt wird.

Wenn Sie dennoch den Export aus SCENE verwenden möchten, können Sie Folgendes versuchen:

Der vielversprechendste Ansatz, einen WebShare Cloud Export zu speichern, der bei der Erstellung der Übersichtskarte fehlschlägt, ist die Verwendung des Kartentyps „SCENE Overview Map“ im Exportdialog. Das Verfahren zu seiner Erstellung ist viel einfacher. Das Ergebnis ähnelt einer Übersichtskarte in Schwarz-Weiß.

Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, um die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen (am besten in Verbindung benutzt):

  • Erzeugen Sie vor dem Export eine Projektpunktwolke, die anstelle der Scanpunktwolken verwendet wird.
  • Starten Sie Windows neu, starten Sie SCENE und beginnen Sie sofort mit dem Export, ohne dass andere Programme geöffnet sind, damit möglichst viel freier Speicherplatz zur Verfügung steht.
  • Deaktivieren Sie die Erzeugung der Scanebenen im Exportdialog, wenn Sie diese nicht benötigen.
  • Verwenden Sie im Exportdialog die Standardansicht anstelle von Ansicht löschen oder Lückenfüller.

Wenn all dies fehlschlägt, versuchen Sie den Export auf einem anderen PC. Teilen Sie das Projekt in kleinere Unterprojekte auf und exportieren Sie diese separat.

Mein Upload schlägt wegen „unzureichender Rechte“ fehl. Warum?

Für Uploads aus SCENE ist eine Arbeitsbereich-Rolle mit der Berechtigung zum Erstellen von Projekten erforderlich. Möglicherweise laden Sie in den falschen Arbeitsbereich (= WebShare Subdomain) hoch. Wenn Sie einen Tippfehler in der Subdomain haben (z. B. „mycmpany“ statt „mycompany“), wird die „faro“ Domain als Fallback verwendet. Höchstwahrscheinlich haben Sie dort keine Berechtigungen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtige Wahl zwischen websharecloud.com und webshare-america.com getroffen haben. Einige Kunden versuchen einen Upload ohne einen FARO Sphere Arbeitsbereich mit einer WebShare Cloud Subdomain erworben zu haben. Dies ist in der Regel nicht möglich.

Es ist möglich ein Sphere Benutzerkonto ohne einen eigenen Sphere Arbeitsbereich zu haben. Sie können sich für einen kostenlosen FARO Sphere Base Arbeitsbereich anmelden unter: https://www.farosphere.com.

  • Ein FARO Sphere Arbeitsbereich verfügt über eine eindeutige Subdomain für WebShare (die mit dem Namen Ihres Arbeitsbereichs identisch ist) und einen Speicherplatz für die Projekte. Weitere Informationen finden Sie auf der Sphere Produktseite.
  • Der Administrator eines solchen Arbeitsbereichs kann registrierten Sphere Benutzern Zugang zu privaten Projekten geben.
  • Wenn Sie Projekte mit SCENE hochladen wollen, muss der Arbeitsbereich-Administrator Ihnen eine Arbeitsbereich-Rolle mit der Berechtigung zum Erstellen von Projekten geben. Nähere Informationen finden Sie hier: Benutzerdokumentation für FARO Sphere

Wie kann ich den Kundendienst kontaktieren?

Wenn Sie alle oben beschriebenen Schritte versucht haben und der Export, die Synchronisierung oder der Upload immer noch fehlschlägt, gehen Sie wie unten beschrieben vor. Um sicherzustellen, dass der FARO Kundendienst Ihnen helfen kann, ist es erforderlich, dass Sie einige Diagnoseinformationen beifügen:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Protokollierung in SCENE aktiviert ist.
    1. Wenn Sie die klassische Benutzeroberfläche verwenden, wechseln Sie zuerst zur Workflow-Benutzeroberfläche.
    2. Öffnen Sie die Einstellungen über das Zahnradsymbol oben rechts.
    3. Markieren Sie die Option Allgemein > Protokolldateien > Protokollierung aktivieren und schließen Sie die Einstellungen.
  2. Wiederholen Sie den fehlgeschlagenen Vorgang (Export/Upload).
  3. Machen Sie einen Screenshot des Export/Upload-Dialogs, damit der FARO Kundendienst besser verstehen kann, was möglicherweise falsch gelaufen ist.
    1. Drücken Sie PrtScrn.
    2. Öffnen Sie MS Paint oder eine andere Fotosoftware.
    3. Erstellen Sie eine neue Datei.
    4. Klicken Sie auf Einfügen.
  4. Besorgen Sie sich die entsprechenden Protokolldateien für den Export/Upload:
    1. Kopieren Sie und fügen Sie diese Ordnerpfade in den Windows Explorer ein:
      • %temp%\SCENELogs\SCENE_Logs_WebShare_Cloud_Export
      • %temp%\SCENELogs\SCENE_Logs_WebShare_Cloud_Upload
    2. Der Platzhalter %temp% wird automatisch in der Adressleiste des Windows Explorers ersetzt.
    3. Die erweiterten Ordnerpfade sehen dann wie folgt aus (wobei JohnDoe Ihr Windows Benutzername ist):
      • C:\Users\JohnDoe\AppData\Local\Temp\SCENELogs\SCENE_Logs_WebShare_Cloud_Export
      • C:\Users\JohnDoe\AppData\Local\Temp\SCENELogs\SCENE_Logs_WebShare_Cloud_Upload
    4. In diesen Ordnern können Sie die entsprechenden Protokolldateien anhand des im Dateinamen enthaltenen Zeitstempels sowie der Projekt-URL Kennung finden.
  5. Die Protokolldatei heißt z. B. ExampleProject_2019-09-12_11-23-33.log (Ihr Dateiname wird ähnlich lauten).
  6. Wenden Sie sich an den FARO Kundendienst und fügen Sie sowohl den Screenshot als auch die entsprechenden Protokolldateien bei.
  7. Alternativ können die Nutzer auch über die Sphere Benutzeroberfläche oder über den Link zur Wissensdatenbank oben rechts auf der Seite einen Servicefall einreichen (Fall Absenden). Beide Links führen Sie zur gleichen Webseite zur Einreichung von Servicefällen. Achten Sie darauf, dass Sie im Dropdown-Menü „Webshare“ oder das Produkt „Sphere“ auswählen, um die Bearbeitung des gemeldeten Problems zu erleichtern.

 

Vertrags-/Abonnementmodell

Welche rechtlichen Dokumente sind für FARO Sphere verfügbar?

Alle rechtlichen Dokumente sind auf dieser Seite zu finden:

Nutzungsbedingungen: https://www.farosphere.com/home/legal/terms-of-service

Die Benutzer können auf diese Dokumente auch über eine beliebige Sphere Seite zugreifen, indem sie das „Hilfe“-Symbol in der oberen rechten Ecke des Sphere Banners auswählen (das „?“-Symbol ist das „Hilfe“-Menü).  Wählen Sie die Option „Nutzungsbedingungen/Datenschutzbestimmungen“ aus dem Dropdown-Menü.

Wählen Sie Ihre Sprache in der Kopfleiste. Wenn ein Rechtsdokument in übersetzter Form vorliegt, wird die Übersetzung angezeigt.

Definitionen:

  • Servicebedingungen – Definiert die Vereinbarung zwischen FARO und allen registrierten Sphere Endbenutzern. Jeder Nutzer muss bei der Anmeldung einmalig die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen akzeptieren.
  • Datenverarbeitungsvertrag – Informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten als Nutzer verarbeiten.
  • FARO Datenschutzrichtlinie – Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz bei FARO, z. B. zu den Speicherfristen oder zu den Stellen, an denen Sie eine Beschwerde einreichen können.
  • Cookie-Richtlinie – Legt fest, welche Browser Cookies Sphere setzt und zu welchem Zweck sie verwendet werden.

Wo kann ich eine Kopie des Sphere Service Level Agreement (SLA) erhalten?

Das Sphere SLA ist auf Anfrage erhältlich.  Die Nutzer werden das SLA nicht als Teil der oben aufgeführten Rechtsdokumente finden können. Bitte wenden Sie sich an Ihren FARO Kundenbetreuer oder Vertriebsmitarbeiter im Innendienst, um das SLA anzufordern.

Muss ich einmalig oder regelmäßig bezahlen, um meinen eigenen FARO Sphere Arbeitsbereich zu erhalten?

FARO Sphere basiert auf einem Abonnementmodell. Das Abo „FARO Sphere Base Subscription“ ist für alle Benutzer kostenlos, die den Registrierungsprozess erfolgreich abschließen und einen Arbeitsbereich erstellen.  Die beiden kostenpflichtigen Stufen von Sphere sind die „Professional“ und „Enterprise“ Abonnements.  Jede der kostenpflichtigen Stufen hat ihre eigene Datenspeicherkapazität und maximale Nutzerzahl.  Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder den Vertriebsinnendienst, um ein Angebot und spezifische Zahlungsbedingungen zu erhalten.  Zu Beginn fällt eine Jahresgebühr für die ersten 12 Monate an, danach alle 12 Monate eine weitere Gebühr, bis das Abonnement ausdrücklich gekündigt wird. Weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt FARO Sphere Gebühren und Zahlungsbedingungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ich habe bereits ein WebShare Cloud Benutzerkonto. Kann ich FARO Sphere trotzdem verwenden?

Ja, WebShare Cloud ist jetzt Teil von FARO Sphere. Die E-Mail-Adresse Ihres WebShare Benutzerkontos wurde automatisch in ein Sphere Benutzerkonto migriert. Um sich bei FARO Sphere anzumelden, muss lediglich das Passwort zurückgesetzt werden. Nähere Informationen finden Sie hier: Einrichten eines Sphere Kontos für Webshare Cloud Benutzer

Alle WebShare Domains, auf die Sie bereits Zugriff hatten, sind nun als Arbeitsbereiche auf FARO Sphere verfügbar.

 

Architektur

Welchen Cloud Anbieter nutzen Sie?

Amazon Web Services (wie in der Lizenzvereinbarung angegeben).

Bietet die Infrastruktur Redundanz? Werden die Datenbanken gespiegelt oder repliziert?

Wir verwenden redundante Webserver und replizierte Datenbanken, um eine hohe Verfügbarkeit des Systems zu gewährleisten.

Wie stellen Sie die funktionale Qualität von FARO Sphere sicher?

Die Builds werden in mehreren Umgebungen getestet, bevor sie zur Produktion freigegeben werden. Es sind Überwachungswerkzeuge vorhanden, um Fehler während des Betriebs von FARO Sphere zu erkennen.

 

Einhaltung der Vorschriften

Über welche Zertifizierungen verfügt FARO?

Wo kann ich Informationen über die Einhaltung von Vorschriften für Ihren Cloud Anbieter Amazon Web Services finden?

Verfügt Ihr Cloud Anbieter über eine Sicherheitszertifizierung wie z.B. die ISO-27001-Zertifizierung?

Verfügen Sie über ein Data Processing Addendum mit Amazon Web Services, wie es für die Einhaltung der GDPR erforderlich ist?

 

Sicherheit & Authentifizierung

Welche Sicherheitsfunktionen bietet FARO Sphere für mich als Administrator eines FARO Sphere Arbeitsbereichs?

Rollenbasierte Zugriffskontrolle auf Aktionen:

Jedem Benutzer können Rollen zugewiesen werden, um zu kontrollieren, welche Aktionen erlaubt sind. Dies ist unterteilt in Arbeitsbereich-Rollen, die die Berechtigungen für einen Arbeitsbereich steuern (z.B. andere Benutzer einladen, Projekte erstellen, Rollen verwalten) und Projekt-Rollen, die die Berechtigung für ein einzelnes Projekt oder eine Sammlung von Projekten steuern (z.B. nur Leseberechtigung, Projektbearbeitungsberechtigung). Nähere Informationen finden Sie hier: Benutzerdokumentation für FARO Sphere

Wie sicher sind Benutzerpasswörter in FARO Sphere?

FARO Sphere hält sich an die besten Praktiken zur Verarbeitung von Anmeldeinformationen; FARO speichert das Passwort nicht, und es kann vom Support Team nicht abgerufen werden. Alle Passwörter müssen mindestens 14 Zeichen, mindestens eine Zahl, einen Kleinbuchstaben und einen Großbuchstaben beinhalten. Aus Sicherheitsgründen kann ein Benutzer sein Passwort nur mit einem E-Mail Validierungsverfahren ändern. Das bedeutet, dass der Nutzer Zugang zu seinem Posteingang haben muss. Bei fehlgeschlagenen Anmeldungen wird eine zunehmende Zeitüberschreitung für denselben Benutzer festgelegt, wodurch weitere Anmeldeanfragen blockiert werden, bis die Zeitüberschreitung abgelaufen ist.

Unterstützen Sie SSO (Single Sign On)?

Ja, das FARO Sphere Enterprise Paket unterstützt SSO.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Während des Aktivierungsprozesses Ihres Sphere Arbeitsbereichs können Sie zwischen einem Server in der EU (Irland) oder den USA (Nord-Virginia) wählen.

Werden meine Daten in verschlüsselter Form gespeichert?

Ja, wir speichern alle Kundendaten (einschließlich Scan-/Projektdaten und persönliche Daten) verschlüsselt, derzeit mit AES-256-Verschlüsselung.

Ist die Datenübertragung zwischen meinem Computer und Ihren Servern sicher und verschlüsselt?

Ja, alle Datenübertragungen über das öffentliche Internet werden mittels Protokoll TLS 1.2 verschlüsselt. Sie können das Sicherheitsniveau von FARO Sphere z.B. mit Hilfe der externen Website Qualys SSL Labs überprüfen.