Zu Hauptinhalten wechseln
                     
ARAS & FARO 360 FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro    
As-Built As‑Built - Revit As‑Built - AutoCAD VirtuSurv - VirtuSurv 2018 As‑Built - Modeler            
BuildIT BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction              
CAM2 CAM2 - SmartInspect CAM2 - AnthroCAM CAM2 - 2018 CAM2 - Measure 10 CAM2 - Measure Q CAM2 - Measure X CAM2 - Measure 3/4      
Cobalt 3D Imager 3D Imager - Cobalt                  
Computers Computer - Alle Computer                  
FARO Zone FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D                
FaroArm/ScanArm FaroArm/ScanArm - Edge ScanArm - Design ScanArm ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime
FaroArm/ScanArm FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template          
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI                
Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Laser Tracker Laser Tracker - Si Laser Tracker - ION Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage E6  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Photonics Scan-Kopf - Digi-Cube                  
PointSense PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior CAD Plugin - PhoToPlan Basic
PointSense CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate      
RayTracer RayTracer - RayTracer                  
RevEng RevEng - RevEng                  
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Server and 2Go SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - 2018 SCENE - 4.x SCENE - 5.x SCENE - 6.x SCENE - 7.x
SCENE SCENE - LT                  
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Visual Inspect Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator                

CAM2

Measure 10

FaroArm/ScanArm

Advantage

Digital Template

Edge

Fusion

Legacy Quantum

Platinum

Prime

Quantum E

Quantum M

Quantum S

Titanium

Laser Tracker

ION

Si

Vantage

Vantage E

Vantage E6

Vantage S

Vantage S6

X

Xi

Chinesisch

Deutsch

Englisch

Französisch

Japanisch

Portugiesisch

Spanisch

FARO® Wissensdatenbank

Einrichtung und Ausrichtung des FaroArm TrackArm und Laser Tracker mit Measure 10 oder Polyworks

Laser Tracker Vantage SymbolFaroArm Edge Symbol
Übersicht

Der FARO TrackArm ist das flexibelste tragbare 3D-Messgerät auf dem Markt. Mit einem Bereich von 70 Metern und einer Messsondenreichweite von bis zu etwa 4 Metern vereinfacht diese nahtlose Kombination von FARO Laser Tracker und FaroArm die kompliziertesten Messungen und bietet dabei zugleich eine super Metrology Genauigkeit.

Kurzanleitung

Planen Sie für die Verwendung des TrackArm Systems einige Minuten für dessen Einrichtung und Konfiguration ein.

  1. Richten Sie den FaroArm mit dem speziellen TrackArm SMR ein. Die Teilenummer für das TrackArm-Kit, das den SMR sowie entsprechendes Zubehör beinhaltet, ist im Laser Tracker Zubehörhandbuch angegeben. Wenden Sie sich zwecks der Bestellung des TrackArm-Kits an Ihren globalen FARO Vertriebsmitarbeiter.
  2. Verbinden Sie den TrackArm, den Tracker und den FaroArm mit dem Computer und schalten Sie sie ein.
  3. Kompensieren Sie den SMR.
  4. Definieren Sie die Position oder die Ausrichtung des FaroArm relativ zum Tracker.

Wenn Sie Schritt 4 abgeschlossen haben, können Sie die Max, Min und mittleren Fehler sowie die Ergebnisse der Standardabweichung überprüfen. Abweichung Ergebnisse. Wenn die Ergebnisse akzeptabel sind, sind Sie fertig. Andernfalls wiederholen Sie Schritt 4.

Geräte Manager mit TrackArm Ergebnissen definieren

Details

Im Kapitel FARO TrackArm im Laser Tracker Zubehörhandbuch sind die vollständigen Schritt für Schritt Anweisungen zum Einrichten, Konfigurieren, und Positionieren oder Ausrichten des TrackArm enthalten. Laden Sie das Laser Tracker Zubehörhandbuch herunter und suchen Sie in der PDF-Datei nach TrackArm, um die Anweisungen zu finden.

Im Abschnitt "Siehe auch" sind in diesem Artikel auch Links zu den Measure 10, FaroArm- und Tracker Benutzerhandbüchern sowie dem Tracker Zubehörhandbuch zu finden, falls Sie diese benötigen.

Tipps

Die TrackArm Einstellungen in Polyworks und in Measure 10 können bei der Ausrichtung des Tracker und des FaroArm zu abweichenden Ergebnissen kommen. Der Unterschied besteht darin, dass der Standardabstand von Scanpunkten in Polyworks 1mm beträgt, während Measure 10 einen Standardwert von 5mm verwendet. Um die Korrelation zwischen Measure und Polyworks zu optimieren, können Sie die Einstellungen im Measure 10 Gerätemanager auf 1mm festlegen.
Geräte Manager mit TrackArm Einstellungen definieren