Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        
FARO® Wissensdatenbank

Exportieren von Punktewolkendaten aus Measure 10 und Importieren in SolidWorks

Measure 10 Symbol

Kurzanleitung

Hier ist alles aufgeführt, was Sie tun müssen.

  1. Erfassen Sie Punktwolkendaten und registrieren Sie diese in Measure 10.
  2. Exportieren Sie Punktwolkendaten aus Measure 10 als Mesh in eine .STL-Datei.
  3. Öffnen und speichern Sie die .STL-Datei in SolidWorks.

Übersicht

Punktwolkendaten, die mit dem FARO ScanArm und der LLP gesammelt wurden, können aus Measure 10 exportiert und in SolidWorks importiert werden. Das Export Dateiformat ist .STL und für den Import muss die .STL-Datei einfach in SolidWorks geöffnet werden. Sobald die Datei geöffnet ist, können Sie den Mes Vorbereitungsassistenten verwenden, um ein erweitertes 3D-Mesh der Punktwolke zu erstellen.

Details

Sammeln Sie zunächst die Punktwolkendaten mithilfe des ScanArm und der LLP und erfassen Sie die Punktwolken nach Bedarf. Im Benutzerhandbuch für den ScanArm und im Benutzerhandbuch für Measure 10 wird die nähere Vorgehensweise erläutert.

In Measure 10

  1. Klicken Sie auf Datei > Importieren/Exportieren.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Exportieren auf Punktwolke als Mesh exportieren.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  3. Wählen Sie die Punktwolken aus, die exportiert werden sollen, und klicken Sie auf Weiter.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  4. Übernehmen Sie Filter, wenn dies für das Projekt geeignet ist. Legen Sie fest, wo die exportierte Datei gespeichert wird, und klicken Sie auf Beenden. Das Exportieren der Datei kann einige Zeit dauern, je nach Größe der Punktwolkendatei.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

In SolidWorks

  1. Öffnen Sie SolidWorks und klicken Sie auf Tools > Add-In.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  2. Markieren Sie im Abschnitt Aktive Add-Ins Scanto3D. Diese Einstellung ist je nach verwendeter SolidWorks Version möglicherweise anders.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  3. Öffnen Sie das Hauptmenü und klicken Sie auf Datei > Öffnen.
  4. Verwenden Sie im Fenster "Öffnen" das Dropdownmenü für den Dateityp und wählen Sie Mesh Dateien aus. Navigieren Sie zum Speicherort der .STL-Datei, die Sie aus Measure 10 exportiert haben, und klicken Sie auf Öffnen. Die .STL-Datei wird in SolidWorks geöffnet.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  5. Speichern Sie die Datei und verwenden Sie den Mesh Vorbereitungsassistenten, um ein Mesh zu konfigurieren. Ausführlichere Informationen über die Verwendung des Mesh Vorbereitungsassistenten finden Sie auf der SolidWorks Supportseite.

Siehe auch

 

Stichwörter:

Dateiformate für Import, Dateiformate für Export, gemeinsame Dateinutzung, CAD Übersetzer, CAD Dateien, 3D-CAD Dateien