Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                    
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch      
Language Quality HT MT AT NT              
All Alle - FARO Produkte                    
Hardware Hardware - Alle FARO Produkte                    
Accessories Zubehörteile - Alle FARO Zubehörteile                    
FaroArm FaroArm - Alle Modelle                    
USB FaroArm USB FaroArm - Alle Modelle USB FaroArm - Quantum S USB FaroArm - Advantage USB FaroArm - Digital Template USB FaroArm - Edge USB FaroArm - Fusion USB FaroArm - Platinum USB FaroArm - Prime USB FaroArm - Quantum USB FaroArm - Titanium  
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Alle Modelle Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Alle Modelle Gage - Standard, Plus, Power Gage - Bluetooth                
ScanArm or Laser Line Probe ScanArm oder Laser Line Probe - Alle Modelle ScanArm oder Laser Line Probe - Edge LLP V4 ScanArm oder Laser Line Probe - LLP V1 V2 V3                
FaroArm Accessories FaroArm Zubehörteile - Alle FaroArm Modelle FaroArm Zubehörteile - USB FaroArme FaroArm Zubehörteile - Platinum FaroArm Zubehörteile - Titanium FaroArm Zubehörteile - Gage FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArme FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArms Gold FaroArm Zubehörteile - Serielle FaroArms Silver FaroArm Zubehörteile - Alle LLP-Modelle FaroArm Zubehörteile - LLP V1 V2 V3  
Laser Tracker Laser Tracker - Alle Modelle Laser Tracker - Vantage S M E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si X Xi            
Laser Tracker Accessories Tracker Zubehörteile - Alle Modelle Tracker Zubehörteile - Vantage Tracker Zubehörteile - ION Tracker Zubehörteile - Si X Si              
Imager 3D Imager - Cobalt                    
Laser Scanner Laser Scanner - Alle Modelle Laser Scanner - Focus S M E Laser Scanner - Focus3D Laser Scanner - Photon              
Laser Scanner Accessories Laser Scanner Zubehörteile - Alle Modelle Laser Scanner Zubehör - Focus S M E Laser Scanner Zubehörteile - Focus3D Laser Scanner Zubehörteile - Photon              
Hand Held Scanner Handgeführter Scanner - Freestyle                    
Laser Projector Laser Projektor - Tracer                    
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                    
Computers Computer - Alle Computer                    
Software Software - Sämtliche FARO-Software                    
CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect                  
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud und WebShare 2Go SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go              
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight                
Public Safety Öffentliche Sicherheit - Sämtliche Software Öffentliche Sicherheit - FARO CAD Zone Feuerversicherung Öffentliche Sicherheit - FARO CAD Zone Kriminalität Absturz Öffentliche Sicherheit - FARO CAD Zone CZ Punktwolke Öffentliche Sicherheit - FARO CAD Zone Erster Blick Pro Öffentliche Sicherheit - FARO Zone 2D Öffentliche Sicherheit - FARO Zone 3D Öffentliche Sicherheit - FARO 360 Reality Öffentliche Sicherheit - FARO 360 HD Öffentliche Sicherheit - FARO 360 Blitz Öffentliche Sicherheit - FARO 360 Genius
PointSense1 PointSense - Alle PointSense Suite PointSense - PointSense Basic PointSense - PointSense Pro PointSense - PointSense Building PointSense - PointSense Plant PointSense - PointSense Heritage PointSense - PointSense zum Revit PointSense - TachyCAD Building PointSense - TachyCAD Archeology PointSense - TachyCAD Interior  
PointSense2 PointSense - PhoToPlan Basic PointSense - PhoToPlan PointSense - PhoToPlan Pro PointSense - PhoToPlan Ultimate BIM CIM - DisToPlan BIM CIM - PhoToPlan BIM CIM - MonuMap BIM CIM - hylasFM      
Factory Metrology Fabrik Metrologie - Sämtliche Software Fabrik Metrologie - Visual Inspect App Fabrik Metrologie - Visual Inspect CAD Translator Fabrik Metrologie - RayTracer              

Laser Scanner

Alle Modelle

Deutsch

Englisch

FARO® Knowledge Base

Sicherheitsrichtlinien bezüglich der Verwendung des Focus3D Laser Scanner

Lasersicherheit

Der FARO Laser Scanner Focus3D erzeugt einen unsichtbaren Laserstrahl mit einer Wellenlänge von 905nm. Die durchschnittliche Laserleistung beträgt 20mW, die Strahldivergenz 0.19mrad (0.011°). Gemäß der Norm IEC 60825-1:2007, Ed 2.0 wird der FARO Laser Scanner Focus3D als ein Klasse 3R Lasersystem klassifiziert. Nach dieser Norm kann bei solchen Lasersystemen der direkte Blick in den Strahl gefährlich sein, wenn Sie sich in einem Bereich aufhalten, in dem die maximal zulässige Bestrahlung überschritten wird. Dieser Bereich wird als Laserbereich (engl. Nominal Ocular Hazard Area) bezeichnet. Das Überschreiten der maximal zulässigen Bestrahlung bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass auch ein Verletzungsrisiko besteht. Eine durchgeführte Analyse, die das Risiko von Augenverletzungen bei Bestrahlung abschätzt und hierzu die Bestrahlungsstärke des Auges, die vom FARO Laser Scanner Focus3D ausgehen kann, mit den Schadensschwellen für die Retina vergleicht, kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl unter normalen als auch unter vorhersehbaren Worst-Case Bedingungen eine Bestrahlung der Augen nicht zu Verletzungen führen sollte. Aus biophysikalischer Sicht kann der FARO Laser Scanner Focus3D also als augensicher betrachtet werden. Einen Auszug dieser Analyse, die von den Seibersdorf Laboratories durchgeführt wurde, finden Sie im Anhang „Expert Opinion - Assessment of the Risk for Ocular Injury“. Bei der Arbeit mit dem FARO Laser Scanner Focus3D kann es dennoch, abhängig von den jeweils gültigen nationalen und regionalen Vorschriften, nötig sein, geeignete Laserschutzbrillen zu tragen sowie weitere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, wenn Sie sich innerhalb des Laserbereichs aufhalten. Dies ist z.B. nach den deutschen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften der Fall. Um es dem Benutzer des Systems zu ermöglichen, den Laserbereich zu identifizieren, in dem die maximal zulässige Bestrahlung überschritten wird, zeigt die Betriebssoftware des Scanners den aktuell gültigen Augensicherheitsabstand (engl. nominal ocular hazard distance - NOHD) an. Dabei wird zwischen dem axialen und radialen Augensicherheitsabstand unterschieden. Der sich aus diesen beiden Werten um den Scanner herum ergebende Laserbereich kann als ein Zylinder entlang der Drehachse Z des Scanners beschrieben werden, wobei der radiale Sicherheitsabstand dem Zylinderradius und der axiale Sicherheitsabstand der Längsachse des Zylinders, ausgehend vom Spiegelmittelpunkt, entspricht (siehe Abbildung 3-1)

User-added image
 

Sowohl der axiale als auch der radiale Sicherheitsabstand hängen von der eingestellten Auflösung und der Qualität ab (siehe auch“Die Scanparameter einstellen” auf Seite 45). Abbildung 3-2 enthält den axialen und radialen Augensicherheitsabstand (NOHD) in Metern sowie die Wiederholungsrate und die Pulsdauer für alle verfügbaren Kombinationen aus Auflösung und Qualität.

User-added image


User-added image
 

Wenn Sie mit dem Focus3D arbeiten, dann sollten Sie folgende Lasersicherheitshinweise beachten:

  • VORSICHT: Dieses Produkt enthält eine Lasereinrichtung. Um Schädigungen durch den Laserstrahl zu vermeiden, versuchen Sie niemals das Gehäuse zu öffnen!
  • ACHTUNG: Wenn an diesem Gerät Veränderungen vorgenommen oder Einstellungen verwendet werden, die nicht in diesem Handbuch beschrieben sind, dann kann dies zu gefährlicher Strahlenbelastung führen.
  • Vermeiden Sie eine direkte Bestrahlung der Augen und blicken Sie nicht direkt in den Strahl. Richten Sie ihn nicht auf andere Personen.
  • Beobachten Sie den Laserstrahl nicht mit optischen Instrumenten.
  • Stellen Sie keine Spiegel oder sonstige reflektierende Objekte in den Strahl. Die genannten Sicherheitsmaßnahmen gelten auch für den abgelenkten Laserstrahl.
  • Der Focus3D darf nur durch geschultes Personal bedient werden.
  • Der Kunde soll das ordnungsgemäße Funktionieren des Scanners in regelmäßigen Zeitabständen prüfen. Diese Zeitabstände sollten die Dauer eines Jahres nicht überschreiten. Eine Möglichkeit, das ordnungsgemäße Funktionieren des Scanners sicherzustellen, ist während der jährlichen Wartung und Zertifizierung durch den FARO Kundendienst. Sobald ein Fehler festgestellt wurde, sollten Sie den Scanner nicht weiter einsetzen.
  • Befolgen Sie die Sicherheitshinweise der Norm IEC 60825-1:2007, Ed. 2.0. Befolgen Sie auch eventuelle Unterschiede zu den genannten Sicherheitshinweisen und - maßnahmen in den entsprechenden nationalen Publikationen.

Abhängig von den jeweils gültigen nationalen und regionalen Vorschriften kann es nötig sein, weitere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, wie z.B.:

  • Personen, die sich innerhalb des Laserberiechs aufhalten, sollen geeignete Laserschutzbrillen tragen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Personen ohne Laserschutzbrille den Augensicherheitsabstand einhalten.
  • Der Laserbereich sollte beschildert und mit einer Absperrung versehen sein.
  • Unternehmen, die mit einem Lasersystem der Klasse 3R arbeiten, müssen einen Lasersicherheitsbeauftragten ernennen.

BITTE BEACHTEN SIE: Die hier genannten Sicherheitsmaßnahmen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für genauere Informationen über weitere eventuell zu treffende Sicherheitsvorkehrungen, sollten Sie die für Sie gültigen nationalen Vorschriften beachten. Lesen Sie hierzu auch die Anlage “Informationen für die Anwendung von Lasergeräten in Deutschland” in diesem Handbuch. Falls Sie mit Laserschutzbrillen arbeiten, dann müssen diese für den entsprechenden Lasertyp ausgelegt sein. Für den Focus3D sollten Sie eine Laserschutzbrille tragen, die nach DI 800-980 L5 oder höher spezifiziert ist. D steht dabei für Dauerstrich-, I für Impulslaser, 800-980 beschreibt den Wellenbereich und L5 die L-Einstufung, welche die unterstützte Schutzstufe für spezielle Wellenlängenbereiche angibt. Für weitere Informationen fragen Sie bitte Ihren Laserschutzbeauftragten.

Gemäß IEC 60825-1:2007, Ed. 2.0 befinden sich folgende Warnschilder auf dem Focus3D:

User-added image

User-added image

Der Focus3D liegt innerhalb der Grenzen der Laserklasse 1, wenn alle Anweisungen dieses Handbuches befolgt werden und insbesondere wenn es keiner Person erlaubt wird, sich dem Scanner ohne geeignete Laserschutzbrille innerhalb des jeweiligen Augensicherheitsabstandes zu nähern.