Zu Hauptinhalten wechseln
  Tags                  
Languages Sprache - Englisch Sprache - Japanisch Sprache - Deutsch Sprache - Chinesisch Sprache - Spanisch Sprache - Italienisch Sprache - Französisch Sprache - Portugiesisch    
Language Quality HT MT AT NT INT - Internal          
All Alle - FARO Produkte Hardware - Alle FARO Produkte                
Quantum FaroArm/ScanArm - Quantum S FaroArm/ScanArm - Quantum M FaroArm/ScanArm - Quantum E              
Faro/Scan Arm FaroArm/ScanArm - Edge FaroArm/ScanArm - Fusion FaroArm/ScanArm - Prime FaroArm/ScanArm - Platinum FaroArm/ScanArm - Legacy Quantum FaroArm/ScanArm - Titanium FaroArm/ScanArm - Advantage FaroArm/ScanArm - Digital Template    
Serial FaroArm Serieller FaroArm - Bronze Serieller FaroArm - Gold Serieller FaroArm - Silver              
Gage Gage - Bluetooth Gage - Plus Gage - Standard Gage - Power            
ScanArm ScanArm - Design ScanArm 2.5C ScanArm - Design ScanArm 2.0 ScanArm - Forensic ScanArm ScanArm - Design ScanArm            
Laser Line Probe Laser Line Probe - Prizm Laser Line Probe - FAROBlu HD/SD V6 Laser Line Probe - Edge HD V6 Laser Line Probe - Edge ES V5 Laser Line Probe - Edge V4 Laser Line Probe - V3 Laser Line Probe - V2 Laser Line Probe - V1    
Laser Tracker Laser Tracker - Vantage S6 Laser Tracker - Vantage E6 Laser Tracker - Vantage S Laser Tracker - Vantage E Laser Tracker - Vantage Laser Tracker - ION Laser Tracker - Si Laser Tracker - X Laser Tracker - Xi  
Imager 3D Imager - Cobalt                  
Laser Scanner 3D Laserscanner - Focus S 3D Laserscanner - Focus M 3D Laserscanner - Focus3D 3D Laserscanner - Focus3D X 3D Laserscanner - Focus3D X HDR 3D Laserscanner - Focus3D S 3D Laserscanner - Photon      
Hand Held Scanner 3D Handscanner - Freestyle3D 3D Handscanner - Freestyle3D X 3D Handscanner - Freestyle3D Objects 2D Handscanner - ScanPlan            
Laser Projector Laser Projektor - Tracer M Laser Projektor - Tracer SI Scan-Kopf - Digi-Cube              
Imaging Laser Radar Bildgebendes Laser Radar - VectorRI                  
Computers Computer - Alle Computer                  
CAM2 CAM2 - CAM2 CAM2 - Measure CAM2 - SmartInspect              
SCENE SCENE - Sämtliche SCENE Suite SCENE - Capture und Process SCENE - WebShare Cloud SCENE - WebShare 2Go App SCENE - WebShare Server und Webshare 2Go          
RevEng RevEng - RevEng                  
Legacy Software Vorgängersoftware - CAM2 Gage Vorgängersoftware - Gage Software Vorgängersoftware - Insight              
Zone & ARAS FARO CAD Zone - Fire & Insurance FARO CAD Zone - Crime & Crash FARO CAD Zone - CZ Point Cloud FARO CAD Zone - First Look Pro FARO Zone - 2D FARO Zone - 3D FARO 360 - Reality FARO 360 - HD FARO 360 - Blitz FARO 360 - Genius
As-Built As‑Built - AutoCAD As‑Built - Revit VirtuSurv - VirtuSurv 2018              
PointSense1 PointSense - Basic PointSense - Pro PointSense - Building PointSense - Plant PointSense - Heritage PointSense - Revit CAD Plugin - TachyCAD Building CAD Plugin - TachyCAD Archeology CAD Plugin - TachyCAD Interior  
PointSense2 CAD Plugin - PhoToPlan Basic CAD Plugin - PhoToPlan CAD Plugin - PhoToPlan Pro CAD Plugin - PhoToPlan Ultimate CAD Plugin - DisToPlan CAD Plugin - MonuMap CAD Plugin - hylasFM CAD Plugin - VirtuSurv    
VI-Tracer-BuildIT Visual Inspect - App Visual Inspect - CAD Translator RayTracer - RayTracer BuildIT - Metrology BuildIT - Projector BuildIT - Construction        

3D Laserscanner

Focus M

Focus S

Focus3D

Focus3D S

Focus3D X

Focus3D X HDR

Chinesisch

Deutsch

Englisch

Französisch

Japanisch

Portugiesisch

Spanisch

FARO® Wissensdatenbank

Qualitätseinstellung am Focus3D

Qualität – Modifiziert die Scanqualität und die Scanzeit bei konstanter Scanauflösung. Dies ermöglicht dem Benutzer, die Bedürfnisse bezüglich Qualität und Geschwindigkeit anhand eines einfachen Schiebereglers anzupassen. Indem der Schieberegler nach oben geschoben wird, wird das Rauschen in den Scandaten reduziert und somit die Scanqualität erhöht. Dies führt zu einer längeren Scanzeit. Wird der Schieberegler nach unten geschoben, reduziert sich die Scanzeit und die Effizienz des Scanprojekts wird optimiert. Über den Qualitätsschieberegler kann die Qualitätsstufe entweder anhand unterschiedlicher Messraten oder durch die Verwendung einer zusätzlichen Rauschkompression eingestellt werden.

Die Qualitätseinstellung hat keinen Einfluss auf die Filter und kein Filter wird durch Änderung des Qualitätsschiebereglers deaktiviert. Unsere Definition von “Qualität” bezieht sich auf das Rauschen bei der Abstandsmessung. Das Rauschen bei der Abstandsmessung hat zwei erkennbare Effekte:

  1. Die Dicke der Scanpunktwolke auf einem flachen Objekt. Je höher das Rauschen bei der Abstandsmessung ist, desto dicker wird die Scanpunktwolke sein.
  2. Die effektive Anzahl von Scanpunkten auf weit entfernten Objekten. Je höher das Rauschen bei der Abstandsmessung ist, desto weniger Scanpunkte werden verbleiben. Daher ist das Rauschen bei der Abstandsmessung auch als Einschränkung für den effektiven Entfernungsbereich des Scanners anzusehen.

Die Sensorelektronik zur Auswertung der eingehenden Signale zur Abstandsmessung ist der Faktor, der das Rauschen bei der Abstandsmessung am meisten beeinflusst. In der Elektronik gibt es bei der Signalverarbeitungsleistung immer geringe Schwankungen und eine schwankende Anzahl unerwünschter Signale werden zu den eingehenden Signalen hinzugefügt. Wenn dieser unerwünschte Zusatz in Proportion zu den eingehenden Signalen relativ gering ist, so wird auch das Rauschen bei der Abstandsmessung gering sein. Wenn dieser vergleichsweise groß ist, wird auch das Rauschen stärker ausfallen. Daher ist das Rauschen bei der Abstandsmessung bei starken Signalen gering und kann bei schwächeren Signalen größer sein.

Eine Möglichkeit zur Erhöhung der Signalstärke besteht darin, die Erfassungszeit zu verlängern. Je länger wir das eingehende Laserlicht beobachten, desto mehr Energie erhalten wir und desto stärker wird das Signal sein. Die Qualitätsfaktoren "1x" oder "4x" weisen einfach auf unterschiedliche Erfassungszeiten hin: "1x" signalisiert die kürzeste Erfassungszeit, nämlich 1µs pro Scanpunkt, während "4x" eine Zeit von 8µs anzeigt.